Star Citizen, das deutsche Wiki
Advertisement
Sternensystem platzhalter.png
zurück «
Goss
Kontrolliert von [ ? ] United Earth Empire
Anzahl Planeten 3
Kriminalitätsrate niedrig mittel
UEE Strategischer Wert blau
Importe Exporte Schwarzmarkt
Nahrung

Elemente

Entführung
Energieversorgung Diebstahl
Beschreibung
Generell als eines der am optisch beeindruckensten Systeme im Empire betrachtet, ist Goss ein binär Sternensystem vor einer massiven leuchtenden Nebelwolke. Permanente Streifen von Türkies, Gold und Dunkelorange durchziehen den Himmel an jedem Ort im System.

Alle drei Planeten im Goss System sind bewohnbar. Der Großteil der Wirtschaft beruht auf dem Tourismus, jedoch sind die Gossianer stolz darauf Selbstversorger zu sein. Langstrecken Händler werden hier kaum Geschäfte tätigen, da hier kaum etwas produziert wird was den Export lohnt und die benötigten Rohstoffe auf den inneren Planeten gewonnen werden.

Haupt Ziel ist die luxuriöse blühende Ferienwelt Cassel (Goss II.). Die Oberfläche besteht größtenteils aus tropischen Regenwäldern gesprenkelt mit imposanten Vergnügungskuppeln für die Unterbringung der Touristen und der Nachfahren der ursprünglichen Siedler. Goss I ist eine dünn Atmosphären Welt mit reichlichen Schwer Metall Vorkommen. Verstreute Gruppen gut bezahlter Schürfer sind ein akzeptabler Absatzmarkt für Luxusgüter und Schwarzmarkt Gegenstände, obwohl die strikten Export Bestimmungen die Ausfohr von Rohstoffen verhindern.

Der "Olympus Pool" hat aber auch eine dunkle Seite, die Nebelwolke welche Touristen erfreut wirkt auch als Vorhang hinter dem sich mehrere Weltraumpiratenclans verbergen. Piraten sind generell vorsichtig um nicht dem Tourismus auf Cassel in die Quere zu kommen, jedoch wird angenommen das die brilliant gefärbten Himmel Piraten Einrichtungen und Nachschubpunkte verbergen.


Warnung: Gravitations Effekte des Binärsterns haben Teile des Systems für Raumschiffe ohne Level 7 oder bessere Schilde unhaltbar gemacht. Konsultieren Sie aktuelle Gravitationskarten vor einer Durchquerung!

Advertisement