Star Citizen, das deutsche Wiki
Advertisement
Sternensystem platzhalter.png
zurück «
Geddon
Kontrolliert von [ ? ] Banu Protektorat
Anzahl Planeten 1
Kriminalitätsrate niedrig
UEE Strategischer Wert grün
graues Öl
Importe Exporte Schwarzmarkt
Nahrung

schwarzes Glass

Chemikalien
Beschreibung
Geddon ist ein System des Banu-Protektorats und liegt zwei Sprünge hinter der Perry-Linie. Es beherbergt einen einzige Planeten namens Tat’Ko. Tat’Ko ist eine karge, von Winden gepeitschte Masse aus vulkanischem Gestein. Es ist kein Ort für Menschen - vor allem ohne leichten Druckanzug - aber es ist die ideale Umgebung für die Banu.

Die unterirdischen Vulkane des Planeten helfen dabei, die Hauptexportartikel des Systems zu erzeugen: schwarzes Glas, das für die Herstellung von Schaltkreisen verwendet wird, und graues Öl, auch genannt ‘Planetenblut’, das als hochwertiges Schmiermittel für Weltraumantriebe eingesetzt wird. Beide Produkte sind außergewöhnlich rein; das “Tat’Ko-Siegel”, welches den Ursprungsort bestätigt, ist ein Zeichen für hochangesehene Produkte.

Die Wetterverhältnisse auf Tat’Ko sind im besten Falle turbulent, tödlich an einem normalen Tag. Aus diesem Grund sind die Städte massive, abgeschlossene Arkologien, die tief in die Planetenoberfläche gebaut wurden. Reisende aus dem UEE gaben ihnen den Spitznamen “Spires” (“Spitzen”, “Nadeln”), da sie großen Spitzen oder Stacheln ähneln, die in den Planeten getrieben wurden. Das Andocken an einer Spitze kann sehr schwierig sein, deshalb sind Unfälle von Raumschiffen während der Ladung an der Tagesordnung.

Die Polregionen von Tat’Ko dienen als Quelle für “Bad-Ice”, eine extrem illegale, gefrorene Kombination aus Wasser und verfeinerbaren Giften.

Advertisement